Nach zweijähriger Arbeit ist es nun soweit: Kreuzberg kocht wird seit dem 1.12.2011 ausgeliefert!
Es war eine intensive und spannende Zeit mit vielen außergwöhnlichen Begegnungen. Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit und großartiger Unterstützung durch den Berliner Büchertisch.

»Kreuzberg kocht« portraitiert 55 außergewöhnliche Menschen und Initiativen, Kulturprojekte und Vereine, die Kreuzberg heute prägen. In Interviews erzählen sie, wie sie neue Wege beschreiten,
was sie antreibt und wie sie Schwierigkeiten überwinden.
Und: Sie alle verraten ein Lieblingsrezept zum Nachkochen. In den Topf und auf den Teller schauen lassen sich so unter anderem das Ballhaus Naunynstraße, die Ohrbooten und das SO36.
Das Ergebnis: ein Mut machendes Buch mit Nähr- und Mehrwert!

Idee: Ana Lichtwer | Fotografien: Anna Schroll | Text: Cornelia Temesvári
368 Seiten, gebunden, 16,90 Euro, Edition Berliner Büchertisch, ISBN 978-3-9814716-0-1
Zu bestellen über: www.kreuzberg-kocht.de
Verkaufsstellen in Berlin: Berliner Büchertisch, LPG, Hamam, Knofi, uvm.
Verkaufsstelle in Jena: Jenaer Bücherstube